über uns

Jürgen Kirchberger

 

Jürgen Kirchberger


Schon in seiner Jugend entwickelte er ein wachsendes Interesse am Reisen und am Leben außerhalb der zivilisierten Schranken und eine Reise im alten Bus mit Freunden brachte Jürgen auf den Geschmack. Seine Selbstsicherheit, kombiniert mit seiner Liebe zur Einfachheit, lässt ihn unmöglich Erscheinendes gelingen und bewahrt ihn vor einem Stillstand. Die Liebe zur Natur und ein hohes Maß an Selbstverantwortung begleiten ihn, das Bedürfnis nach Freiheit und Selbstbestimmtheit, sowie ein leicht anarchistisches Denken sind ebensollche Grundlagen seiner Persönlichkeit wie die Fähigkeit, das Leben zu genießen und sorglos zu bleiben. Seine Beziehung zu Claudia steht für ihn an oberster Stelle. juergen(at)fortgeblasen.at

 

 

Claudia Kirchberger

 

Claudia Kirchberger

Nach einer schönen und selbstbestimmten Kindheit am elterlichen Bauernhof entwickelte Claudia während ihrer Ausbildung an einer (selbst ausgesuchten) Internatsschule eine ausgesprochene Ablehnung gegen Gruppenzwang und termingebundenen Alltag, und erstes selbstverdientes Geld wurde von ihr promt zum Reisen verwendet. Die Fähigkeit, die Natur zu schätzen und zu genießen, verbunden mit ihrem ausgesprochen sozialen Denken und ihrer Liebe zur Tierwelt hielten sie stets vom Pauschaltourismus fern. Ihre pazifistische Grundeinstellung sowie ihr Interesse an fremden Kulturen und Denkensweisen lassen sie mit offenem Interesse und Lernfreude durch die Welt gehen, Konservativität und eine Einteilung in Gut und Böse langweilen sie genauso wie Fernsehen. In der Partnerschaft zu Jürgen hat sie ihr Zuhause gefunden. 

claudia(at)fortgeblasen.at

 

 


what if...

Claudia und Jürgen Kirchberger, seit 1995 gemeinsam unterwegs, um die Welt zu erleben und den eigenen Horizont zu erweitern.

Da wir uns weder über bisherige berufliche Tätigkeit, noch über Segelleistung oder gefahrene Seemeilen deffinieren und generell keine klassische „Skipper – Bordfrau“ – Paar sind, haben wir davon Abstand genommen, uns auf dieser Seite im herkömmlichen Sinn mit Lebenslauf vorzustellen. Stattdessen sollen alle Gedanken und Beiträge dieser Homepage ein buntes Bild über unsere Persönlichkeiten wiederspiegeln! 

unterwegs(at)fortgeblasen.at


Unsere Reisen:

  • 1997: Nordamerika im alten Camper – von Mexiko bis Alaska uind quer durch Kanada
  • 1998: von Land auf See – eine Woche Segelkurs in Los Angeles, KAuf des Segelboots IRISH MIST
  • 1998 – 2001: Segelreise – Kalifornien – Mexiko – Costa Rica – Panama (inklusive Kanaltransit und Besuch der San Blas Inseln) – USA – Seenotfall im Atlantik
  • 2000/2001: IRISH MIST wird gefunden und von uns komplett restauriert, Leben in Chesapeak Bay, USA, anschließend zurück nach Österreich
  • 2002: Kauf und Restaurierung von EISBÄR, ein alter Flusseisbrecher Baujahr 1924, Donaufahrten, Reisen mit IRISH MIST entlang der US-amerikanischen Ostküste
  • 2003: Verkauf von IRISH MIST und EISBÄR
  • 2004 – 2009: Kauf und Restaurierung von LA BELLE EPOQUE
  • 2009/2010: Winter an Bord LA BELLE EPOQUE im Donauhafen
  • 2010: Flussreise in die Nordsee – über den Limfjord in die Ostsee – Dänemark – Deutschland – Schweden, Winter in Flensburg, Deutschland
  • 2011-2012: Norwegen bis Bjørnøja, Überwinterung an Bord auf 70°N im Alterfjord
  • 2012-2013: Norwegen, Shetland Inseln, Orkney Inseln, Island, Grönland mit Überwinterung im Eis von Grönland
  • 2013: Nordwest Passage
  • 2013/2014: Überwinterung in Alaska
  • 2014-2015: Alaska – Kanada – Usa – Flug nach Kanada zum Ernteeinsatz – Mexiko – Pazifiküberquerung – Französisch Polynesien – Cook Inseln – Westsamoa – Tonga – Neuseeland
  • 2016: Neuseeland Umrundung – Kurzbesuch in Österreich und zwei Monate Werftaufenthalt in NZ zu Umbauten und Wartungsarbeiten an Bord von LA BELLE EPOQUE
  • 2016/2017: Segeln in den „Brüllenden Vierzigern“ – von Neuseeland nach Chile
  • 2017: ein Jahr Patagonien mit Überwinterung auf den wildenn Ankerplätzen von Feuerland und Patagonien
  • 2017/2018: Segelreise Antarktis und Südgeorgien
  • 2018: Transatlantik der Länge nach: Antarktis – Falklandinseln – St. Helena – Ascension Insel – Azoren – Galicien/Spanien
  • 2019: Besuch in Österreich, kauf des Camper-Kastenwagen, Segelreise: Galicien/Spanien – Frankreich – Großbritannien – Irland – Schottland – Norwegen – Dänemark – Deutschland: zurück in Flensburg!